Reisen in Spanien: ein Land für jeden Geschmack

Wer möchte nach Spanien reisen? Spanien ist ein sehr glückliches Land: In mildem Klima können Sie schöne Strände, Berge zu entdecken und Ebenen zeigen, die außergewöhnliche landwirtschaftliche Produkte bieten. Darüber hinaus macht eine lange und reiche Geschichte, die Kunstwerke und architektonische Meisterwerke hinterlassen hat, es zu einem Land mit tausend Facetten.

Darüber hinaus ist es eine Nation, die Menschen mit touristischen Einstellungen und Geschmäckern aller Art und Genres willkommen heißt: Sie bietet sowohl die Möglichkeit, sich in den geschichtsträchtigsten und kunstreichsten Städten zu verlieren, ein authentisches kulinarisches und naturbezogenes Erlebnis zu erleben als auch die Nacht in trendigen Musikrhythmus zu tanzen, angeführt von den berühmtesten DJs der Welt.

Lassen Sie es sehen, so dass fünf der schönsten und malerischsten Orte Spaniens,

Reisen in Spanien: Madrid

Madrid mit seiner Eleganz und Lebendigkeit, die alt und modern ist, stellt sowohl die raffinierte Residenz der echten Spanier als auch einen Schatz für Kunstliebhaber dar und ist das bevorzugte Ziel verhärteter Nachtschwärmer. Die spanische Hauptstadt verfügt daher über eine Mischung aus Kulturen, Ethnien, Geschmäckern und Aktivitäten, wodurch sie einzigartig und multikulturell ist.

Neben der Altstadt und dem Königspalast in der Nähe der Plaza Mayor ist Madrid auch für seine reiche kulturelle Agenda bekannt: Das Prado-Museum ist eine der wichtigsten Pinakotheken der Welt. Neben dem Prado ist eines der interessantesten Museen das Nationale Kunstzentrum Reina Sofia, das ausschließlich der zeitgenössischen kunst Spaniens gewidmet ist: Diese Galerie bewahrt die renommiertesten Werke von Picasso, Miro und Salvador Dali auf.

Das wahre Gesicht von Madrid, das goliardischste und fröhlichste, sieht man aber abends, wenn man neben Tapas auch typische spanische und internationale Gerichte genießen oder Zeit zwischen Kinos, Theateraufführungen, Konzerten und Balletten verbringen kann. Das Nachtleben, darunter Diskotheken, Bars, Pubs, Flamenco-Locations, Madrid bietet viele Aktivitäten für Nachtschwärmer.

Reisen in Spanien 83/100
Reise nach Spanien 50/100
Reisen in Spanien covid 50/100
Sie können in Spanien reisen 42/100
Reisebücher in Wohnmobil spanien und Portugal 42/100
Reisen nach Spanien für Kinder 42/100
Madrid, Plaza Mayor (Reisen in Spanien)

Reisen in Spanien: Barcelona

Als Hauptstadt Kataloniens, einer Region im norden spaniens, fasst Barcelona die Kultur, Persönlichkeit und Traditionen des Gebiets, in dem es sich befindet, perfekt ein.

Nur wenige europäische Städte können die große Vielfalt an kulturellen Erlebnissen bieten, die hier in Barcelona zu finden sind. Darüber hinaus sind die langen Strände, die nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt sind, die Sonne für den größten Teil des Jahres die Voraussetzungen für einen Traumurlaub in Spanien.

Viele große Maler und Künstler haben direkt in Barcelona gearbeitet, und ihr Einfluss ist immer noch in der ganzen Stadt offensichtlich. Zwei davon sind Picasso und Miro, die Museen haben, die einigen ihrer wichtigsten Arbeiten gewidmet sind. Es gibt Dutzende von anderen Museen und Kunstgalerien in der ganzen Stadt verstreut, so dass Sie immer Vielreichigkeit Kunst zu bewundern haben, während Sie hier bleiben.

Barcelona beherbergt die Meisterwerke vieler großer Architekten. Der berühmteste davon ist Antoni Gaudi. Gaudis Arbeit wird von Architekten auf der ganzen Welt für seine einzigartigen und unverwechselbaren Eigenschaften bewundert. Eines seiner berühmtesten Werke, die Sagrada Familia, ist eine Mammutbasilika.

Für Liebhaber von Essen und Nachtleben enttäuscht Barcelona nicht: Die unglaubliche Vielfalt an Lokalen und Pubs, die Touristen (und Einheimischen) zur Verfügung stehen, ermöglicht die Möglichkeit, einzigartige Erlebnisse und magische Abende im Zeichen des Spaßes zu erleben.

Reisen in Spanien 83/100
Reise nach Spanien 50/100
Reisen in Spanien covid 50/100
Sie können in Spanien reisen 42/100
Reisebücher in Wohnmobil spanien und Portugal 42/100
Reisen nach Spanien für Kinder 42/100
Barcelona, Park Güell (Reisen in Spanien)

Andalusien

Die Städte Andalusiens mit dem größten touristischen Interesse sind Sevilla, Malaga, Granada und Cordoba. Die anderen Provinzen der Region sind Huelva, Cadiz, Almería und Jaén. Sie sind weniger vom Tourismus geschlagen, aber sie haben viele schöne Dinge zu sehen, vor allem Cadiz. Unter den kleineren Städten sollte man unter anderem die prächtige und märchenhafte Ronda, Carmona, Jerez de la Frontera, Vejer de la Frontera und Arcos de la Frontera nicht übersehen.

Der hauptgrund für den Besuch Andalusiens ist das außergewöhnliche künstlerische und architektonische Erbe, das von der arabischen Kultur geerbt und später durch die christliche Bereicherung bereichert wurde. Überall gibt es außergewöhnliche Beispiele: in Großstädten wie in kleineren Dörfern und Pueblos blancos.

Andalusien ist auch aus naturwissenschaftlicher und landschaftlicher Sicht außergewöhnlich: Einige Ausflüge sind ein Muss, wie zum Beispiel der caminito del Rey oder der Park von Doana. Schließlich dürfen wir nicht vergessen, dass diese charmante Region einen Großteil ihres Reizes auf Folklore und eno-gastronomisches Angebot zurückgreift: Jede Stadt hat ihre eigenen Spezialitäten, um ihren Schnurrbart zu lecken, und die Sherrys der Gegend von Jerez de la Frontera, Sanlucar de Barrameda und El Puerto de Santa Maria werden von Weinexperten auf der ganzen Welt geliebt.

Reisen in Spanien 83/100
Reise nach Spanien 50/100
Reisen in Spanien covid 50/100
Sie können in Spanien reisen 42/100
Reisebücher in Wohnmobil spanien und Portugal 42/100
Reisen nach Spanien für Kinder 42/100
Andalusien, Cordoba (Reisen in Spanien)

Baskenland

Die erste Etappe Ihrer Reise kann nur Bilbao, die Hauptstadt, sein. Als Symbol der Wiederbelebung des Territoriums verbindet diese Stadt moderne und futuristische Schönheit mit dem alten Charme des Ortes.

Aber die wahre Perle ist San Sebastian; Seine Bucht La Concha, ein muschelförmiger Strand, der zu den schönsten der Welt gehört, macht es zu einer paradiesischen Stadt. In den hundert Kilometern Küste folgen malerische Dörfer, Buchten und Strände.

Ein Zwischenstopp in vitoria-Gasteiz, der politischen Hauptstadt, lohnt sich auch nur, um die prächtige Kathedrale Santa Maria zu bewundern. Schließlich Guernica, berüchtigt für den Luftangriff der Nazis vom 26. April 1937, der sie während des spanischen Bürgerkriegs zerstörte: verpassen Sie nicht die riesige Reproduktion von Picassos „Guernica“.

Das Baskenland bietet auch wirklich herrliche Naturlandschaften. Eine Stunde von Bilbao entfernt befindet sich der eindrucksvollste und meistbesuchte Ort der Küste: San Juan de Gaztelugatxe, eine felsige Insel, die dank eines 231 Stufen breiten Kurvenwegs, der vollständig über dem Ozean liegt, mit dem Festland verbunden ist. Wenn Sie die typische Atmosphäre des Baskenlandes atmen möchten, sollten Sie bermeo, ein eindrucksvolles Fischerdorf, nicht verpassen.

Aus gastronomischer Sicht ist das Baskenland ein führendes Reiseziel. Eine Region an der Küste und an der Grenze, deren Reichtum und kulinarische Vielfalt auf die Mischung aus Meeresgewohnheiten und Bergkultur mit moderner, hochwertiger charakteristischer Küche zurückzuführen sind, die in den letzten Jahrzehnten mit der etablierten neuen baskischen Küche entstanden ist.

Reisen in Spanien 83/100
Reise nach Spanien 50/100
Reisen in Spanien covid 50/100
Sie können in Spanien reisen 42/100
Reisebücher in Wohnmobil spanien und Portugal 42/100
Reisen nach Spanien für Kinder 42/100
Baskenland (Reisen in Spanien)

die Balearen

Die Balearen sind bei Urlaubern in ganz Europa sehr beliebt: Dank ihrer günstigen Lage im östlichen Mittelmeer sind sie sehr schnell über Direktflüge erreichbar und verfügen über zahlreiche Annehmlichkeiten: Die Inseln sind für eine große Auswahl an Hotels, Apartments und Feriendörfern für jede Tasche, Bars und Restaurants, Bootstouren, Sportmöglichkeiten im Freien und , natürlich zahlreiche Diskotheken.

Hinzu kommen eine vielzahl von Stränden für jeden Geschmack, wunderschöne Landschaften, leckere spanische Küche und Sie werden den Grund für ihren Erfolg deutlich haben. Jede Insel hat ihre eigene Persönlichkeit und ist auf eine andere Art von Urlaub hingegeben: Mallorca, die größte Insel, ist perfekt für diejenigen, die Tage am Meer mit interessanten Ausflügen und kulturellen Besuchen abwechseln möchten; Ibiza eignet sich für diejenigen, die das modare und transgressive Nachtleben lieben; Menorca ist die Insel für Naturliebhaber und Formentera ist der ideale Ort für diejenigen, die der Menge entfliehen wollen.

Reisen in Spanien 83/100
Reise nach Spanien 50/100
Reisen in Spanien covid 50/100
Sie können in Spanien reisen 42/100
Reisebücher in Wohnmobil spanien und Portugal 42/100
Reisen nach Spanien für Kinder 42/100
Balearen, Ibiza (Reisen in Spanien)

Wenn Sie ‚Artikel mochten, besuchen Sie uns auf unserer Homepage Facebook!

Vorheriger ArtikelWas in Tokio zu sehen : Führer und Tipps
Nächster ArtikelZitrone am Garda: Hier ist, was zu sehen ist

Kommentar verfassen